Zum Hauptinhalt springen

Massage oder Yoga

Auszeit am Wochenende oder nach Absprache

Gönne dir Zeit für dich: Massage und/oder Yoga

Machmal steht einem der Sinn nach einer individuellen, persönlichen Lektion zu freien Zeiten: In privatem Ambiente gönnst du dir eine Yoga-Privatlektion (rund 60 Minunten); auf dich ausgerichtet üben wir Beweglichkeit, Konzentration und entspannung.

Eine anschliessende Massage (rund 60 Minuten) kann als Ergänzung mitgebucht werden.

Oder du buchst "nur" eine massage und tankst so neue energie und wohlbefinden.

klassische Ganzkörpermassage oder Abhyanga

(die systematische Ganzkörpereinölung)

Im Unterschied zur klassischen Massage regt die sogenannte systematische Ganzkörpereinölrung, auch bekannt als Abhyanga, nicht nur das Herzkreislaufsystem an, sondern auch den Stoffwechsel. Das Oel wirkt hier wie ein reinigendes Transportmittel toxischer Stoffe, wirkt aber auch nährend und entspannend.

Die systematische Ganzkörpereinölung wird in der Regel mit warmem Oel oder kühlendem Kokosoel durchgeführt und dauert rund eine Stunde. In der Abhyanga wird der Kopf (ansatzweise auch das Gesicht) wohltuend mitmassiert.

Wähle, was dir zusagt.